sanfte wirbelsäulentherapie nach Dorn-breuß

Die Grundtechnik nach Rudolf Breuss ermöglicht den Einstieg in die sanfte Wirbelsäulenarbeit. In Kombination
mit der Methode nach Dieter Dorn können Gelenkblockaden und Fehlstellungen auf sanfte Art gelöst werden.

Bei der anschließenden Breuss-Massage mit weichen Bewegungen der umgebenen Rückenmuskelgruppen mittels
sanftem Druck werden weder Gelenke noch Bänder oder Knorpel belastet.

 

Behandlungsdauer: 50 Minuten